CHANNELING-LITERATUR

Die Übersetzung der bekanntesten russischen Autoren
auf dem Gebiet des Wissens und Geschichte

 

Русский English Deutsch     

Energoinformationelle Strukturen des Selbstbewusstseins

Besonderheiten des Funktionierens von Unter-, Über-, Super, Ur-, Proto-, Hyper- und Sternbewusstsein

Man sollte sich nicht bemühen, die Zeit zurückzudrehen, hartnäckig und niedergeschlagen versuchend, irgendwelche der früher begangenen Fehler zu korrigieren — fokussiert euch einfach bewusst in jene ManifestationsformenEine Manifestazionsform = ca. 386 Stereo-Typen pro Sekunde. Manifestations-Form — das "form-differenzierende Hülle des UFSs", welche von uns für individuelles Lebensschaffens als psycho-biologische "Persönlichkeiten" aktiv benutzt werden. Visuell — ist es das, was ihr subjektiv als einen "lebenden Mensch" bestimmt, welcher einen nur ihm (oder ihr) eigenen biologischen Organismus, konkrete Psychosomatik, Denkweise und charakteristische äussere Züge besitzt. um, in den Konfigurationen von welchen Eure Wünsche gerade auf solche Weise eben in Übereinstimmung mit den in sie ursprünglich angelegten Programmen verwirklicht werden.

Die beste Weise dafür ist es: — radikal alle negativen Einstellungen, Ansichten, Gewohnheiten, Vorstellungen gegen positivere Information und harmonischere Eindrücke von allem zu ersetzen, was mit euch auch geschähe; — sicher alle eure starken Seiten zu bestärken, welche ihr für aktive Manifestation in eurem Leben aller bei euch vorhanden positiven und schöpferischen Fähigkeiten braucht.

Vor euch werden jeden Augenblick freundschaftliche Umarmungen eurer unendlichen "Zukunft" aufgetan, und ihr könnt aktiv dazu beitragen, damit sie sich für euch auf die günstigste Weise gestaltet.

Ein bisschen "tiefer" der Niveaus des Unterbewusstseins befindet sich informationeller Wellenstrom des Überbewusstseins oder des "intuitiven Wissens", wo die ganze Information über die gleichzeitige parallele Existenzen in "individuellen rotationellen Zyklus" der ganzen unendlichen Menge von "Entwicklungsszenarios" ("archiviert") konzentriert ist, welche für jede der ManifestationsformenEine Manifestazionsform = ca. 386 Stereo-Typen pro Sekunde. Manifestations-Form — das "form-differenzierende Hülle des UFSs", welche von uns für individuelles Lebensschaffens als psycho-biologische "Persönlichkeiten" aktiv benutzt werden. Visuell — ist es das, was ihr subjektiv als einen "lebenden Mensch" bestimmt, welcher einen nur ihm (oder ihr) eigenen biologischen Organismus, konkrete Psychosomatik, Denkweise und charakteristische äussere Züge besitzt. der gegebenen Stereo-FormVon der Position des "Universellen Fokus des Selbstbewusstseins" ist die visuell geäußerte "Persönlichkeit" in Wirklichkeit nicht "ein Mensch", sondern wird immer durch eine ganze Gruppe dargestellt - ein Konglomerat an "Persönlichkeiten", die nach und nach aus der "zeitlichen ätherischen Füllung" der Gruppen der Stereo-Typen der eigenen Stereo-Form "entpackt" werden.

Eine Stereo-Form ist alles, was man "paralleles Leben" und "parallele Schicksalsvarianten" in anderen Formen, unter anderen Namen, Geräusch-Codes, mit anderen DNA-Qualitäten, mit anderen Eltern und Verwandten und so weiter nennen kann.
programmiert sind.

Intuition — das ist eben die Fähigkeit aus der ganzen Menge von sich uns allaugenblicklich bietenden Möglichkeiten nach der Frequenz und Konfiguration einzig und allein jene zu wählen, welche im höchsten Grad mit "Felder- BewusstseinsformenBewusstseinsfelder sind Strukturen von künstlerischer Dynamik der unzähligen multidimensionalen Selbstbewussten Elemente mit unterschiedlicher Qualität.

Alles, absolut ALLES im Universum ist lebendig und Selbstbewusst, da es in Energie-Plasma auf seinem eigenen Level der subjektiven Selbstwahrnehmung, wo jeder solcher Level durch eigene Formen gebildet ist und wo jeder Form-Typ durch seine psychische und mechanische Tätigkeit nur den eigenen - einen in Frequenz-Darstellung sehr begrenzten - Level des Energie-Plasmas aktiviert, spezifisch manifestiert ist.
" resonieren, welche unsere Wesentlichen — im gegebenen Moment! — Wünsche, Absichten und Bestrebungen herausbilden.

Chakram - ZentrenMan muss bemerken, dass Intuition, welche ich jetzt meine, im Selbstbewusstsein von Aktivität der Schöpfer des dritten und vierten Chakram-Zentren (bei Oris IISSIIDI-Zentren) generiert wird, welche sich sehr stark von "Intuition" unterscheidet, welche von Schöpfern der zwei niedrigsten Zentren durch das Wellensystem des "Darmgehirns" ununterbrochen initiiert wird. Diese Intuition ist — im wesentlichen — für normales Funktionieren und Überlebensfähigkeit des biologischen Körpers verantwortlich.

Sich nur vom zweiten — viel primitiveren! — ihrem Typ leiten lassend, ist es unmöglich, real jene hochsinnlichen und hochintellektuellen Ziele zu erreichen, zu welchen nur "nichtbiologische", Geistige Intuition umfokussieren kann, insofern die Fixierung des "UFS""UFS" ("Universeller Fokus des Selbstbewusstseins") — das seid Ihr, EINS in allen Formen, Derjenige, Der ursprünglich alle diese Formen erschuf, Selbst auch zu diesen wurde und Selbst auch alle ursprünglichen Programme verwirklicht, realisiert, ausstrahlt und gleichzeitig unvoreingenommen beobachtet, sowohl ihre genaue Erfüllung als auch den Beobachter Selbst. Das ist eben das tiefgreifendere, Kosmische Wesen von Euch Selbst. nur in jenen der Aspekten verwirklicht werden wird, welche — in einem oder anderen Grad — egoistische Bedürfnisse der "Persönlichkeit" sichern.

Die Information von den höheren Niveau, sich in Unterbewusstsein projizierend, gibt der "Persönlichkeit" die Möglichkeit die umgebende Wirklichkeit adäquat wahrzunehmen, bewusst und besonnen die Strategie eurer Beziehungen aufzubauen, sich nicht nur von Bedürfnissen des Körpers leitend, sondern auch sorgfältig diese Bedürfnisse und Wünsche durch unmerkliche Logik des Verstandes und Prinzipien der sittlich-geistigen Motivationen "abfilternd".

Das — sind Niveaus von genug objektiver Information (die höchsten "karmischen Kanäle" der dritten und vierten Chakram-Zentren), welche viele, die tiefere Zustände nicht kennen, fehlerhaft als "Verbindung mit Gott" wahrnehmen, — in Wirklichkeit ist das bei weitem nicht so.

Die eigenschatlicheren Niveaus unseres Selbstbewusstseins sind die Quellen obwohl auch weniger konkreter, aber konzentrierterer Information, welche in die kompliziertsynthetischen Konfigurationen der Gedanken-Ideen und Gedanken-Gefühle (Bilder) kodiert sind.

Man kann mit Bestimmtheit behaupten, dass praktisch alle ernsthaften Entdeckung, glänzende Ideen, Theorien und Gesetze der Naturwissenschaft kein Ergebnis des hartnäckigen vernunftlogischen Denkens sind, sondern entstanden auf der Grundlage von fein entwickelter Intuition, plötzlicher Erleuchtung, Offenbarung von oben oder sogar der Wahrnehmung von einem "Menschen" gewisser konkreter Bilder, welche nur er mit seinem "inneren Sehen" sehen kann.

In der tiefsten Tiefe, wenn man es so ausdrücken kann, des Überbewusstseins befindet sich das Superbewusstsein (oder "das gesamte Bewusstsein" der gegebenen LLUU-WWULluu-WWU-Form — eine zwischenräumliche noozeitliche Realisationsform des Kollektiven Verstandes (Menschheit), welche in sich (durch sich) die ganze Dynamik der niedrigsten Niveaus der Schöpferischen Aktivität GOOLGAMAA-A darstellt. In laufenden Welten unserer mit euch kollektiven Selbstbewusstseins ist als NUU-WWU-Form (dichtplasmatischer "physischer" Körper) manifestierend. LLUU-WWU-Form, sowie die ganze unendliche Vielfältigkeit übriger Proto-Formen, ist lediglich ein üblicher Mechanismus synthetischer Zwischen-Form-Umwandlungen von Energo-Plasma.), in den Strukturen "der wechselnden ätherischen Zusammenstellenden" von dem konfigurationsweise allgemeine Information kodiert ist, welche der "zeitlichen ätherischen Füllenden"Äther - das ist superdynamische Sphäre informationeller Versorgung, globale informationelle Sicherung des Weltgebäudes, unabhängig davon, welche Strukturen in der Dynamik von welchen schöpferischen Prozessen eingesetzt sind. von Stereo-Typen absolut aller Formo-Typen gehört, welche gleichzeitig in der ganzen Menge mannigfaltiger "räumlich-zeitlicher Kontinuen", in der ganzen Vieldimensionalität und Verschiedeneigenschaftlichkeit Planetarer zeitlicher Ströme manifestiert sind.

In der festen Verbindung mit dem Superbewusstsein befinden sich noch tiefgreifendere Niveaus Planetarer Information — des Urbewusstsein oder die ganze Vielfältigkeit der "Entwicklungsszenarios" aller LLUU-WWU-Formen der GOOLGAMAA-AGOOLGAMAA-A - das ist das Kollektive Bewusstsein der "Aspekt-Seele" - einer der 144-ig Haupttypen von realisationellen Formen der Aspekte des Kosmischen Schaffens von Kollektives Bewusstsein-"Analog-Seele". Spiegelt in sich die niedersten Formen des Selbstbewusstseins von Kosmischer Geist in allen verschiedeneigenschaftlichen Niveaus von "Tertiärem Energo-Plasma" wieder.

Das hauptsächliche evolutionäre Prinzip der ganzen Kosmischen Existenz von GOOLGAMAA-A besteht in der allumfassenden Manifestation aller Selbstbewussten Elemente einer Menge von Formen der Kollektiven Verstandesformen in alle Typen der Realitäten des "Tertiären" Energo-Plasma, mit dem Ziel ihre Zeitlichen und Räumlichen Strukturen mit Jenen karmischen Wechselverbindungen und evolutionären Prinzipien zu sättigen, welche Ihr einen Kollektiven Verstand selbst organisieren.
(Aspekt-Seele), welche gleichzeitig in absolut allen vieldimensionalen Niveaus der räumlich-zeitlichen Strukturen des gegebenen Planetaren Wesen manifestiert sind.

In diesen Niveaus wird die ganze Information konzentriert, welche von der Menschheit im Laufe gleichzeitiger evolutionär-involutionärer Entwicklung in allen "Kontinuen" angesammelt wurde, wo LLUU-WWU-Formen überhaupt "in Erscheinung tritt". Nur den Einzelnen aus einer Handvoll von "Menschen" ist die Möglichkeit geboten, sich den Eingang zu diesem "Ur-Wissens" zu verschaffen, welche uns mit allen übrigen Formen der Kollektiven Verstandesformen des Weltalls nähert und vereinigt.

In den vieldimensionalen Tiefen des Urbewusstseins befindet sich das Protobewusstsein — das absolut ganze Wissen objektiver Erfahrung gleichzeitiger Existenz aller Chakra-PersönlichkeitenWir können, mit Hilfe von Einbildungskraft, uns im Zentralkanal (Suschumna) nach oben oder nach unten bewegen - und in die Zentralachse eines bestimmten Chakras "hineingehen" und "hinausgehen". Dieses Chakra dient dann als Eingang in die (oder als Ausgang aus den) andere feinstoffliche Welten (Dimensionen) mit den jeweiligen dem Chakra entsprechenden Vibrationen. Alle anderen 11 Hauptchakren sind nach einem gleichen Prinzip aufgebaut, wo im Zentrum des Chakras sich eine unendlich weitgehende Achse befindet. Auf ihr (nur vorne) sind 12 Strahler gebunden, jede davon in ihre eigene Demension (feinstofflicher Welt) hinein geht. Dort verbindet sich das Ende des Strahles mit einer Chakra-Persönlichkeit, die im Volksmund eine Seele heißt. Dadurch wird eine informationsenergetische Verbindung aufgebaut, wo ständig jene oder andere Ratschläge von der Seite der Seele kommen und einen aktuellen allgemeinen astral-mentalen und psychosomatischen Stand von uns dorthin übermittelt. Wenn wir Sterben unsere Bewusstsein kommt in der Selle rein (evtl. in der Dimensional rein), welche unserem geistigem Niveau gleich ist. 12 Chakren x 12 Chakra-Pesönlichkeiten = 144. Das bedeutet, dass wir 144 Seele haben. Sie sind unsere anderen Körper in anderen Welten. in aller Vielfältigkeit ihrer Proto-Formen, welche in spezifischen räumlich-zeitlichen Strukturen nicht nur GOOLGAMAA-A (Aspekt-Seele), sondern auch einer Menge unterschiedlicher anderer Planetarer Wesen des gegebenen Sternsystem manifestiert sind.

Hierher gehört auch die ganze "zukünftige" Erfahrung unserer mit euch Existenz schon nicht als "Menschen", sondern als entwickelterer Kollektiver Verstandesformen individueller vieldimensionaler Formo-Systemen der Welten, welche untereinander von Planetaren Ideen vereinigt sind, welche gleichzeitig von Kollektiven Verstandesformen mannigfaltiger "räumlich-zeitlicher Kontinuen" verkörpert werden.

Energoinformationelle Niveaus des Protobewusstseins werden einzig und allein in Formen zugänglich, die Konfigurationen von welchen aus ganz synthesierten selbstbewussten Elementen von Aspekten der Eigenschaften "ALL-Liebe–ALL-Weisheit" und "ALL-Wille–des-ALL-Verstandes" mit Aspekten der Eigenschaft "ALL-Einheitlichkeit" (siehe "Gottes Haupteigenschaften") gebildet sind.

Solcher Zustand wird nur in Wellenkonfigurationen des Selbstbewusstseins sehr entwickelter LLUU-WWU-Formen möglich, welche in die Struktur des fünften und sechsten Chakra-Zentren (IISSIIDI-Zentren) die ganze Erfahrung Planetares Schaffens ganz integrierten, welche im dritten und vierten Zentren gesammelt wurde.

Und, schlussendlich, das Hyperbewusstsein — das ist die ganze verallgemeinerte Erfahrung unendlicher Existenz der ganzen Menge von GOOLGAMAA-AGOOLGAMAA-A - das ist das Kollektive Bewusstsein der "Aspekt-Seele" - einer der 144-ig Haupttypen von realisationellen Formen der Aspekte des Kosmischen Schaffens von Kollektives Bewusstsein-"Analog-Seele". Spiegelt in sich die niedersten Formen des Selbstbewusstseins von Kosmischer Geist in allen verschiedeneigenschaftlichen Niveaus von "Tertiärem Energo-Plasma" wieder.

Das hauptsächliche evolutionäre Prinzip der ganzen Kosmischen Existenz von GOOLGAMAA-A besteht in der allumfassenden Manifestation aller Selbstbewussten Elemente einer Menge von Formen der Kollektiven Verstandesformen in alle Typen der Realitäten des "Tertiären" Energo-Plasma, mit dem Ziel ihre Zeitlichen und Räumlichen Strukturen mit Jenen karmischen Wechselverbindungen und evolutionären Prinzipien zu sättigen, welche Ihr einen Kollektiven Verstand selbst organisieren.
(Aspekt-Seele) in allen Strukturen zeitlicher Ströme "des Tertiären" Energo-Plasma. Diese Information schliesst in sich tatsächlich die ganze integrierte objektive Erfahrung Schöpferischer Aktivität des Höchsten Kollegialen Verstandes des Weltallwesens - AYFAAR ein, die gleichzeitig in allen Bereich der existierenden Dimensionen manifestiert ist.

Höher frequenzweise ("tiefer") als dieser Zustand des Kollektiven Verstandes, der wenigstens auf irgendeine Weise zugänglich für unser "menschliches" subjektives Erfassen sein kann — ist nur das Kosmos oder "Stern"-Bewusstsein, das in sich die absolute Schöpferische Erfahrung aller vieldimensionaler LLUU-WWU-Formen der Kollektiven Verstandesformen vereinigt, die mit sich die Zustände von Energo-Plasma einer Menge Planetarer Wesen strukturieren.

Seite:   -1-, -2-, -3-